Laut Lonely Planet enthält die vollständige Liste die „500 aufregendsten, denkwürdigsten und geradezu interessantesten Orte auf diesem Planeten, geordnet nach ihrer Brillanz“.

Und da wir es lieben, Menschen mit epischen Reisen um die Welt zu verbinden, packen wir die besten Erlebnisse aus der Liste von Lonely Planet aus. Wenn es also sicher ist, wieder auf die Straße zu gehen, können wir Ihnen dabei helfen, dorthin zu gelangen.

1. Erkunde Petra in Jordanien
Das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Petra mag dank Indiana Jones den Massen bekannt sein, aber wie jeder, der diese antike Stadt erkundet hat, Ihnen sagen wird, steckt so viel mehr dahinter als die berühmte Schatzkammerfassade.

Für viele Menschen, die dieses Jahr zu Hause festsitzen, ist die Möglichkeit, die Beine auf den Spuren von Petra mit unterschiedlicher Steilheit zu vertreten, eine willkommene Herausforderung. Vom hoch aufragenden Klostergebäude über den gewundenen Spaziergang entlang des Siq bis hin zur spektakulären Aussicht vom Hohen Opferplatz kann Ihr örtlicher Führer Sie über die reiche Geschichte der Stadt und die biblischen Nabatäer informieren, die angerufen haben Petra nach Hause.

2. Besuchen Sie die Galapagos-Inseln in Ecuador
Seit Charles Darwins Erkundungen hat das artenreiche Archipel der Galapagos-Inseln naturliebende Entdecker aus allen Teilen der Welt angezogen. Die Reisetrends für 2021 deuten bereits darauf hin, dass die Menschen nach einer Verbindung mit der Natur und den Weiten der Wildnisgebiete suchen.

Verbringen Sie Zeit auf der Suche nach berühmten blaufüßigen Tölpeln, Galapagos-Riesenschildkröten, Seelöwen, stacheligen Leguanen und vielem mehr. Ökotourismus ist ein großer Teil der Identität der 17 Inseln, aus denen der Nationalpark besteht, so dass der Flughafen hauptsächlich aus recycelten Materialien besteht und mit Wind- und Sonnenenergie betrieben wird.

3. Erfahren Sie mehr über die Kultur der First Nations im Uluru-Kata Tjuta National Park, Australien
Es kann zwar eine Weile dauern, bis Ausländer wieder nach Australien reisen können, aber wenn Sie können, sollten Sie unbedingt das kulturelle Kernland des Landes besuchen: Uluru (oder wenn Sie in Australien ansässig sind, fahren Sie noch früher dorthin!). Der ikonische Felsen ist der First Nations-Gemeinde in der Region, den Aṉangu, heilig, weshalb Intrepid zu den ersten Reiseunternehmen gehörte, die das Klettern verboten haben.

Und wirklich, es gibt unendlich viele bessere Möglichkeiten, Ihre Zeit im Roten Zentrum zu verbringen, darunter das Erlernen der alten Felskunst durch einen First Nations-Führer, das Finden des perfekten Wasserlochs zum Schwimmen oder das Beobachten des Sonnenuntergangs der goldenen Sonne über dem leuchtend roten Horizont .

4. Umfassen Sie langsame Reisen im Okavango Delta in Botswana

Nach monatelangen Videoanrufen ist es nicht verwunderlich, dass die Leute den Stecker ziehen und sich entspannen möchten, was das abgelegene Okavango Delta in Botswana zu einem Traumziel macht. Verbringen Sie Zeit damit, die Kanäle in einem traditionellen Mokoro zu befahren, einem Einbaum, der von einem freundlichen örtlichen „Poler“ gesteuert wird, um das wahre Erlebnis der Okavango-Wasserstraßen zu erleben. Dies ist der perfekte Aussichtspunkt, um die Big Five Afrikas sowie die Fülle an Vogelarten und anderen spektakulären Landschaften im Auge zu behalten.

5. Werden Sie am Bleder See in Slowenien aktiv
Die Stadt Bled liegt am gleichnamigen See und bietet Reisenden, die sich für ein aktives Abenteuer interessieren, eine Fülle von Möglichkeiten. Wenn Sie eine Aktivität auf Wasserbasis bevorzugen, sind Rafting, Kanufahren oder eine Bootsfahrt zur Insel mitten im Bleder See genau das Richtige für Sie. Sobald Sie auf der Insel sind, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, die 99 Stufen zur St.

Mary’s Church hinaufzusteigen, um einen unglaublichen Blick auf die umliegende Landschaft zu erhalten. Wenn Sie es vorziehen, die ganze Zeit an Land zu bleiben, können Sie mit dem Fahrrad um den See oder in der nahe gelegenen Vintgar-Schlucht in der natürlichen Schlucht wandern.

6. Nehmen Sie die Dschungelpromenade auf der argentinischen Seite der Iguazu-Wasserfälle
Die Iguazu-Wasserfälle liegen an der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien. Während es sich lohnt, das beeindruckende Kunstwerk von Mutter Natur aus beiden Perspektiven zu sehen, ist die Dschungelpromenade auf argentinischer Seite ein unvergessliches Erlebnis.

Machen Sie unter Anleitung Ihres örtlichen Führers einen Spaziergang entlang des Brückenwegs zum Balkon des Devil’s Throat und gehen Sie dann etwa 45 Minuten weiter, um die beiden Schwestern Bosetti, Adam und Eva, Bernabe Mendez, Mbigua und San Marting zu sehen fällt von oben, bevor er sie von unten fängt.

7. Schließen Sie sich in Angkor in Kambodscha wieder an und entspannen Sie sich
Nach dem Jahr, das wir hatten, kann man mit Sicherheit sagen, dass die meisten von uns etwas mehr Zen in ihrem Leben gebrauchen könnten, genau das bietet ein Besuch in Kambodschas Angkor.

Verbringen Sie einige Zeit damit, den berühmtesten Hindu-Tempelkomplex der Region, Angkor Wat, mit einem sachkundigen lokalen Führer zu erkunden, der Geschichten über alte Zivilisationen und Götterkönige erzählt, bevor Sie weiter in die Ferne fahren, um einige der rund 1000 anderen Tempel in der Umgebung zu besichtigen. Und lassen Sie sich nicht die Ruhe entgehen, die ein paar Momente stiller Besinnung bei einem atemberaubenden Sonnenaufgang mit Blick auf Angkor Wat in Ihren Tag bringen können …

8. Entdecken Sie den jenseitigen Salar de Uyuni in Bolivien
Es mag wie ein Klischee klingen, aber Salar de Uyuni, der größte Salzsee der Welt, hat wirklich etwas Außerirdisches. In der Trockenzeit fühlt sich die grenzenlose, rissige Landschaft wie eine Wüste auf einem anderen Planeten an – einer, auf der Sie sogar zu den mit Kakteen gefüllten Seeinseln hinausgehen können.

Und in der Regenzeit verwandelt es sich in einen riesigen Spiegel ohne Horizont. Halten Sie Ausschau nach Flamingos und stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon oder Ihre Kamera voll aufgeladen sind – die Fotomöglichkeiten sind so endlos, wie die Landschaft zu sein scheint.

Von admin