Planen Sie einen Türkei Urlaub? Dann sind Sie hier richtig. Wir werden die besten Orte für einen Türkei Urlaub besprechen. Die Türkei ist berühmt für ihre vielfältigen orientalischen und europäischen Elemente – vom traditionellen türkischen Tee bis zur majestätischen Hagia Sophia. Nicht umsonst ist sie Thema von unzähligen Sagen, Mythen, Geschichten und Dokumentationen, angefangen vom historischen Roman bis hin zum Portrait in „National Geographic

Es ist auch berühmt für seine Teppiche, Hammam und Basare, Ziele wie Istanbul und Kappadokien und süße Leckereien wie türkische Köstlichkeiten und Baklava. Mit seiner großen Landmasse und seiner einzigartigen Geografie ist dieses Land des Halbmondes mit faszinierenden Details übersät, die Sie sonst nirgendwo finden werden.

Dalaman

Jedes Jahr strömen Millionen von Besuchern nach Dalaman, um die luxuriösen Strände, Seen und Bäche zu besuchen. Es gibt Wasserparks für die Familie sowie Möglichkeiten zum Wildwasser-Rafting auf dem Dalaman River.

Dieses verschlafene landwirtschaftliche Reiseziel ist ein großartiger Ort, um die natürliche Schönheit der Türkei im Jahr 2019 zu sehen. Der Sand in Sarigerme bietet einen Vorgeschmack auf ruhigen Luxus und die nahe gelegenen Marktstädte sind großartige Orte, um türkische Köstlichkeiten zu entdecken.

Istanbul

Istanbul, das Hauptziel der Metropole, liegt an der Grenze zwischen Europa und Asien. Diese einzigartige Lage verleiht der Stadt einen magischen Glanz mit einer Skyline, die von historischen Moscheekuppeln, exotischen Basaren und osmanischen Palästen geprägt ist.

Für Strandliebhaber gibt es viele entspannende Möglichkeiten. Abseits des geschäftigen Hafens sind der idyllische Solar Beach und der actionreiche Golden Beach nur zwei der großartigen Orte zum Entspannen.

Bosporus-Straße

Die Meerenge, die jetzt das Schwarze Meer mit dem Marmarameer verbindet, war früher der Bosporus. Derzeit fließt die Bosporus-Straße in das Bosporus-Meer. Der Bosporus ist nicht nur für seine Wasserstraßen bekannt, sondern auch dafür, dass er das europäische Istanbul vom asiatischen Istanbul trennt.

Weiterlesen Die ultimative Reiseliste von Lonely Planet ist hier

Durch diese Meerenge fährt eine Fähre regelmäßig hin und her, um Passagiere in ungefähr 20 Minuten auf einen anderen Kontinent zu transportieren.

Gewürzbasar

Neben dem Großen Basar ist der Gewürzbasar auch einer der bekanntesten Märkte in der Türkei. Dieser Markt ist in seinem Namen offensichtlich und verkauft Gewürze, Desserts, Obst und Nüsse, Kaffee und andere Arten von Souvenirs. Die meisten Touristen strömen zum Gewürzbasar, um türkische Köstlichkeiten in Gramm zu kaufen.

Antalya

Die fünftgrößte Stadt der Türkei ist auch ein Juwel der türkisfarbenen Küste. Die Adrasan Bay schützt das größte Küstenresort des Landes vor Witterungseinflüssen und schafft die traumhafte Wärme, die Sie von einem Sommerurlaub am Strand erwarten.

Dieses Reiseziel ist ideal, wenn Sie die lebhafte Seite der türkischen Küste erleben möchten. Es ist für jeden etwas dabei: Der Konyaalti Beach ist ein Spielplatz am Wasser, die Duden Waterfalls sind ein perfektes Wunder und der Hafen ist voller Geschichte.

Kusadasi

Kusadasi steht stolz auf den Mänteln der westlichen Ägäis und ist ein Strandresort mit viel östlichem Charme, der die sonnenverwöhnten Ufer ergänzt.

Bei diesem großen Zwischenstopp auf einem Kreuzfahrtschiff können Sie eines der ursprünglichen sieben Weltwunder der Antike sehen. Der Tempel der Artemis wurde 1869 wiederentdeckt und byzantinische Basiliken zeigen das multireligiöse Erbe dieses Teils der Türkei.

Ladies Beach ist bei den Einheimischen beliebt. In der osmanischen Zeit durften nur Frauen in den Gewässern schwimmen, aber heute kann die ganze Familie diese von Palmen gesäumten Ufer genießen.

Berg Ararat

Viele glauben, dass der Berg Ararat der erste Berg war, der auftauchte, als die Große Sintflut (in der Bibelgeschichte der Arche Noah) zurückging. Damit betrachten Armenier und Christen den Berg als heilig, da er eines der größten Wunder aller Zeiten symbolisiert. Der schneebedeckte Berg Ararat ist 16.854 Fuß hoch und der höchste Berg der Türkei.

Pamukkale

Istanbul und Dalaman ziehen zwar die meisten Menschen an, aber einige der besten Orte in der Türkei für einen Urlaub liegen abseits der ausgetretenen Pfade.

Das berühmte Thermalwasser von Pamukkale schafft eine der beeindruckendsten Landschaften der Welt, weshalb der Name des Resorts auf Türkisch „Cotton Castle“ bedeutet.

In der Nähe von Denizli im traditionellen Herzen der Türkei gibt es malerische Städte und alte Theater zu entdecken, sobald Sie sich in den ruhigen Thermalbädern verwöhnt haben.

Oludeniz

Die traumhafte blaue Lagune definiert dieses Ziel mit Wassertemperaturen von bis zu 26 ° C im Sommer. Wenn Sie 2020 einen Vorgeschmack auf das Paradies suchen, ist dieses Feriendorf eine fantastische Option.

Sehen Sie die Natur auf Gemiler Island, tauchen Sie und fliegen Sie mit dem Gleitschirm oder genießen Sie einfach ein paar Sonnenstrahlen. Mit dem herrlichen Babadag-Berg in der Ferne ist dieses südwesttürkische Reiseziel eine pulsierende Oase, in die Sie sich leicht verlieben können.

Badeorte

Neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten ist die Türkei auch für ihre malerischen Badeorte wie Bodrum, Marmaris und Alanya bekannt. Diese Städte bieten ruhiges türkisfarbenes Meer, feinen Sand und ein aufregendes Nachtleben.

Egal, ob Sie luxuriöse Rückzugsorte mit Golfplätzen und Fünf-Sterne-Resorts oder verschlafene Fischerdörfer mit freundlichen Einheimischen bevorzugen, in der Türkei gibt es definitiv einen Badeort, den Sie lieben werden. Ich hoffe, es war eine Hilfe für Sie, mit Ihrer Familie einen Türkei Urlaub zu machen.

 

Von admin