Warum sollte ich einen Test brauchen?

In mehreren Ländern muss jeder, der seine Grenzen überschreitet, einen negativen Covid-19-Test nachweisen. Andernfalls wird er abgewiesen oder schlimmer. In Irland kann beispielsweise das Versäumnis, innerhalb der letzten 72 Stunden ein negatives Testergebnis zu erzielen, zu einer Geldstrafe oder sogar zu einer Freiheitsstrafe führen.

(Selbst mit einem negativen Ergebnis müssen sich Reisende nach Irland noch 14 Tage lang selbst isolieren.) Dies gilt jetzt auch für diejenigen, die nach England und Schottland einreisen oder nach England zurückkehren.

Jeder, der kein negatives Ergebnis erzielt, erhält eine Geldstrafe von 500 GBP. Zu den Ländern, in denen ein PCR-Test erforderlich ist, gehören die Türkei, die Malediven, Brasilien, Zypern und Jersey.

WEITERLESEN EIN MINI-ÜBERLEBENSHANDBUCH FÜR SCHLAFZÜGE UND ÜBERNACHTUNGSBUSSE

Dies kann sich jedoch schnell ändern. Überprüfen Sie daher am besten die offiziellen Richtlinien, bevor Sie buchen.

Welche Art von Test brauche ich?

Der Standardtest ist die PCR (Polymerase Chain Reaction), ein Nasen- oder Mundabstrich, der Sekunden dauert und das genetische Material des als RNA bekannten Virus nachweist. Sie müssen Ergebnisse anzeigen, die je nach den Anforderungen des jeweiligen Landes innerhalb von 48, 72 oder 96 Stunden erstellt wurden.

Diese können an verschiedenen Orten arrangiert und per Post bestellt werden, um sie mit nach Hause zu nehmen. Die Ergebnisse werden per E-Mail gesendet innerhalb von 48 Stunden nach dem Test.

Beachten Sie, dass dies für Personen ohne Symptome von Covid-19 gilt. Wenn Sie Symptome haben, haben Sie Anspruch auf einen kostenlosen NHS-Test.

Wie viel kosten die?

Covid-Tests für Reisen sind im NHS nicht verfügbar und müssen privat arrangiert werden. Sie kosten ungefähr £ 150, obwohl einige Reiseunternehmen diese vor der Sperrung für Kunden subventionierten.

WEITERLESEN GRÜNDE, WARUM REISEN FÜR SIE GUT IST

Das Fit to Fly-Paket von Wizz Air betrug 85 GBP, während der Service in Gatwick den Passagieren für 60 GBP angeboten wurde.

Wo sonst kann ich einen PCR-Test bekommen?

Am besten schauen Sie sich um, um den richtigen Preis für Sie zu finden – und den richtigen Ort, wenn Sie einen Test in einer Klinik machen. Einige Filialen von Boots bieten es ebenso an wie Outfits wie Global Nomad und VFS Global.

Letztere verfügt über Zentren in London, Birmingham und Leicester, die besichtigt werden können, und bietet auch Testkits für den Heimgebrauch mit einem Rabatt an. Die Ergebnisse liegen innerhalb von 36 bis 60 Stunden ab dem Zeitpunkt, an dem das Labor die Probe erhält.

Im Zentrum von London bietet Lanserhof im The Arts Club einen PCR-Test für 195 GBP an. Die Ergebnisse sind innerhalb von 48 Stunden verfügbar. Die Klinik ruft Sie an und erklärt die Ergebnisse (und bietet auch einen Antikörpertest an).

 

Wann muss ich den Test machen?

Dies erfordert eine sorgfältige Planung, obwohl Sie in jeder guten Klinik nach Datum und Uhrzeit Ihres Fluges oder Ihrer Reise gefragt werden, bevor Sie einen Test arrangieren. Notieren Sie sich Ihr Abreisedatum und arbeiten Sie rückwärts.

Berücksichtigen Sie Wochenenden, an denen der Empfang von Ergebnissen möglicherweise nicht möglich ist. Es hängt auch davon ab, ob das Land ein Ergebnis verlangt, das innerhalb von 48, 72 oder 96 Stunden nach dem Flug erzielt wurde.

WEITERLESEN Urlaubstipp Nr. : Vier Schlüsselbegriffe für Reisende

Stellen Sie sicher, dass Sie den Test so früh wie möglich innerhalb des Zeitrahmens ablegen. Beachten Sie, dass der oben erwähnte Gatwick-Service beispielsweise am Tag des Fluges nicht verfügbar ist, sondern 48 bis 96 Stunden im Voraus geplant werden muss.

Was ist mit Testkits, die ich per Post bestellt habe?

Für Kunden, die 72 und 96 Stunden vor Reiseantritt ein negatives Ergebnis benötigen, können Kits Wochen vor dem Flug bestellt und zu Hause aufbewahrt werden. Kunden sollten Tests mindestens fünf Tage vor ihrem Flug bestellen und sie dann vier Tage zuvor per Lieferung am nächsten Tag durchführen und zurücksenden. Auch dies erfordert sorgfältige Planung, um sicherzustellen, dass Sie nicht außerhalb des Zeitrahmens verirren.

Unterscheidet sich dies vom Test to Release-Schema?

Das britische Test-to-Release-Programm soll die Quarantänezeit von 10 Tagen für Reisende nach England (die aus Ländern außerhalb der Liste der Reisekorridore kommen) verkürzen, wenn ein PCR-Test negativ ausfällt.

Der Test muss fünf Tage nach dem Verlassen des nicht freigestellten Landes durchgeführt werden. Wenn er negativ ist, können Sie die Selbstisolierung beenden. Der Test muss privat bezahlt werden und kostet ca. £ 60.

Von admin